Webspace Vergleich – Webhosting Anbieter im Test

Welches Unternehmen ist der beste Webspace Anbieter? Welcher Tarif ist das beste Webhosting Paket? Wer auf der Suche nach dem passenden Webspace ist, der wird feststellen, dass die Auswahl an Möglichkeiten groß ist. Unser Webspace Vergleich bietet Ihnen eine praktische Übersicht zu den bekanntesten Anbietern und Tarifen und hilft Ihnen dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.webhosting-guenstig

Heutzutage ist die eigene Webseite nicht nur für Unternehmen und Selbstständige ein essenzieller Bestandteil des eigenen Geschäftes, auch unter privaten Nutzern ist der Einsatz einer eigenen Homepage äußerst beliebt. Ein eigener Webauftritt ermöglicht es gewerblichen Anwendern sich im richtigen Licht zu präsentieren, potenzielle Kunden anzusprechen oder direkt Produkte und Dienstleistungen über das Internet anzubieten. Privatanwender hingegen können Urlaubsfotos, persönliche Tagebücher und das Lieblingshobby mit ausgewählten Freunden oder sogar mit der ganzen Welt teilen. Schnell sind Texte geschrieben, Bilder geschossen und vielleicht das ein oder andere Video erstellt, eigentlich kann es losgehen, doch bei welchem Webhosting Anbieter gibt es den besten Webspace für mich?

Die besten privaten Hosting-Angebote

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 serverway Aktionspaket
0.89 € *

* am 8.02.2015 um 18:47 Uhr aktualisiert

Jetzt besuchen
2 allinkl Privat
4.95 € *

* am 8.02.2015 um 18:58 Uhr aktualisiert

Jetzt besuchen
3 webgo Gold
3.95 € *

* am 12.04.2016 um 13:34 Uhr aktualisiert

Jetzt besuchen
4 1und1 Starter
3.99 € *

* am 8.02.2015 um 17:35 Uhr aktualisiert

Jetzt besuchen
5 strato PowerWeb Starter
3.90 € *

* am 8.02.2015 um 18:40 Uhr aktualisiert

Jetzt besuchen
6 alfahosting Multi L
2.99 € *

* am 8.02.2015 um 18:51 Uhr aktualisiert

Jetzt besuchen

Webspace Vergleich der verschiedenen Webhosting Anbieter

Bevor man die Entscheidung für einen bestimmten Webhosting Anbieter trifft, lohnt es sich, einen genauen Webspace Vergleich durchzuführen. Die unterschiedlichen Unternehmen bieten individuelle Vor- und Nachteile, genauso wie die unterschiedlichen Webspace Pakete dem Nutzer verschiedene Leistungen und Features zur Verfügung stellen. Je nach Art und Umfang der eigenen Webseite werden verschiedene Anforderungen an das Webhosting gestellt. Obwohl der Preis auf jeden Fall ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl darstellt, sollte man sich nicht nur auf die günstigsten Angebote fixieren. Oftmals haben vermeintlich billige Webspace Pakete letztendlich weniger Funktionen oder eine niedrigere Leistung, sodass der eigene Webauftritt negativ beeinflusst werden kann. Hier gilt es, den optimalen Kompromiss zwischen Preis und Leistung für die eigenen Ansprüche zu finden. Mithilfe unseres Webspace Vergleiches können sie die Tarife der verschiedenen Webhoster einfach auf einen Blick vergleichen.

Checkliste Webspace VergleichKriterien für die Wahl eines Paketes aus dem Webspace Vergleich

Damit die eigene Webseite optimal über das Internet erreichbar wird, haben wir hier die wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines Paketes aus unserem Webspace Vergleich für Sie zusammengestellt:

Speicherplatz des Webspace Paketes

Für viele Nutzer, die auf der Suche nach einem Webspace Paket sind, ist der zur Verfügung stehende Speicherplatz stets eines der Hauptkriterien. Auch Webhoster nutzen den Speicherplatz als eines der Hauptfeatures bei der Zusammenstellung ihrer Tarife. Je mehr Speicherplatz ein Webhosting bietet, desto höher fallen deshalb in der Regel die monatlichen Kosten aus. Der Speicherplatz entscheidet darüber, wie viele Daten vom Nutzer auf den Server geladen werden können. Für kleinere Webseiten, die hauptsächlich Texte und ein paar Bilder umfassen, reichen oftmals einige 100 MB aus. Möchte man hingegen zahlreiche hochauflösende Fotos oder vielleicht sogar eigene Videos auf die Webseite stellen, sollte man sich auf jeden Fall bei Tarifen im Größenrahmen von mehreren GB nach einem Webspace Paket umsehen. Einige Anbieter sind zudem mittlerweile dazu übergegangen, ihren Kunden theoretisch unbegrenzt viel Speicherplatz anzubieten.

Trafficvolumen des Webspace Paketes

Unter dem Begriff Traffic versteht man die Menge an Daten, die beim Aufruf der eigenen Webseite über das Internet vom Server des Anbieters auf den Rechner des Besuchers übertragen wird. Das Trafficvolumen bezeichnet einen bestimmten Grenzwert, bis zu dessen Erreichen keine zusätzlichen Kosten für den Kunden anfallen. Sollten die übertragenen Daten aber das Inklusivvolumen überschreiten, wird weiterer Traffic separat berechnet. Obwohl die meisten Webhosting Anbieter bei ihren Webspace Paketen im Normalfall dem Kunden ein unbegrenztes Trafficvolumen einräumen, sollte man bei der Auswahl eines Tarifes genau auf diese Angabe achten, um nicht im Nachhinein von unerwarteten Zusatzkosten überrascht zu werden.

Support des Webhosting Anbieters

Ein äußerst wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Paketes aus unserem Webspace Vergleich ist der angebotene Support des Webhosters. Egal, ob es um persönliche Beratung, die Beseitigung eines Fehlers oder Hilfe bei der Einrichtung der eigenen Webseite geht, nichts ist nerviger, als wenn Anfragen an den Hoster nicht zeitnah beantwortet werden. Zudem sollte darauf geachtet werden, über welche Kommunikationskanäle der Kontakt zum Hoster erfolgen kann. Günstige Webspace Anbieter sind oftmals nur per E-Mail zu erreichen. Bei dringenden Problemen wissen Kunden aber den direkten telefonischen Kontakt zu schätzen, anstatt stundenlang auf die schriftliche Antwort des Anbieters warten zu müssen. Vor allem Kunden, die ihre Webseite gewerblich nutzen, sollten hier größten Wert auf einen guten Support durch den Anbieter legen. Es empfiehlt sich in diesem Fall auf Webhoster mit 24 Stunden rund um die Uhr Support zurückzugreifen.

Zusatzfunktionen des Webspace Paketes

Je nachdem welches Programm für die Erstellung der eigenen Webseite verwendet wurde, muss der Webspace bestimmte Funktionen bieten, damit der Webauftritt fehlerfrei funktioniert. Beim Einsatz eines Content Management Systems wie WordPress oder Joomla, muss auf dem Webspace die Skriptsprache PHP unterstützt werden und eine MySQL Datenbank vorhanden sein. Selbiges gilt für den Einsatz von E-Commerce-Systemen, die zur Erstellung eines Onlineshops verwendet werden. Viele Webhosting Anbieter aus unserem Vergleich ermöglichen es dem Kunden, derartige Software direkt aus der Verwaltungsoberfläche heraus auf dem Webspace zu installieren. Einige Webhoster bieten sogar eigene Baukasten Systeme an, die für eine unkomplizierte Webseitenerstellung genutzt werden können.

Domain Preise VergleichVertragliche Details des Webhosting Anbieters

Zuletzt sollte man auch auf die allgemeinen vertraglichen Details des Hosters achten. Wichtig ist hier vor allem die Vertragslaufzeit. Die technische Entwicklung im IT-Bereich schreitet schnell voran, immer mehr Leistung ist zu immer günstigeren Preisen erhältlich. Wer sich auf lange Zeit bindet, der verpasst eventuell zukünftige günstigere Konditionen. Auch bei der Bezahlung lassen sich oft Kosten einsparen. Viele Hoster bieten attraktive Rabatte an, wenn Zahlungen für den Webspace im Voraus geleistet werden.

Die Auswahl an Webhosting Anbietern und Webspace Tarifen in Deutschland ist groß. Dabei bietet jedes Angebot seine individuellen Vor- und Nachteile. Unser Webspace Vergleich hilft Ihnen dabei, den Überblick zu behalten und je nach Anforderungen der eigenen Webseite die richtige Entscheidung für den besten Webspace Anbieter treffen zu können.